Home

Über uns

Leitziele

Referenzen

Kontakt

1932 eröffneten die Brüder Fritz + Werner Christener Ihr Malergeschäft an der Mörsburgstr. 2

1971 übergab Fritz das Geschäft an seinen Sohn Hans Christener

2003 musste die alte, kleine Werkstatt einem neuen Anbau mit grosszügiger Werkstatt, übersichtlichem Lager und hellem Büro weichen.

2007 wurde aus der Einzelfirma eine GmbH welche von Vater Hans + Sohn Urs geführt wird.

Und auch schon die 4. Christener-Generation ist fleissig am ausprobieren!


Mit Beginn des Geschäftsjahres 2016 hat "Senior-Chef" Hans Christener die Geschäftsleitung verlassen und mit der aktiven Arbeit aufgehört. Nach über 50 Jahren als unermüdlicher Arbeiter und Chef tritt er in den wohlverdienten Ruhestand. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.


Als Mitglied des Schweizerischen Maler- und Gipserunternehmer-Verbandes (SMGV) und Sektionsmitglied des Malerunternehmerverbandes Winterthur und Umgebung halten wir uns an deren Qualitätsnormen und Richtlinien:

- Richtlinien der Vollzugskomission Umweltschutz im Malergewerbe (VUM) mit Eintrag auf der "Weissen Liste" mit Zertifikat (download hier).
- Richtlinien des Amt für Gewässerschutz (AWEL)
- SIA Norm 118, 257, 259

Lehrlingsausbildung

Seit 1980 bilden wir erfolgreich Lehrlinge aus. Mädchen wie Jungs können bei uns in einer 3jährigen Lehrzeit den Malerberuf erlenen. Schon 8 Lehrlinge durften wir gut ausgebildet in die Berufswelt entlassen. Im Winter 2012 absolvierte Urs Christener erfolgreich den Weiterbildungslehrgang zum Berufsbildner und wird ab sofort die Verantwortung für die Auszubildenden in unserem Lehrbetrieb übernehmen.